Bad Sachsa

Aktuelles aus Bad Sachsa

Veranstaltungshighlights 2017

Sie planen einen Urlaub in Bad Sachsa und möchten sich schon jetzt über die kulturellen Veranstaltungen informieren? In der Übersicht der Veranstaltungshighlights erhalten Sie eine Vorauswahl der schönsten Events in Bad Sachsa für das Jahr 2017.

Dauerausstellung "Unsere wahre Identität sollte vernichtet werden." - Die nach dem 20. Juli 1944 nach Bad Sachsa verschleppten Kinder

Dauerausstellung Bad Sachsa

Eine neue Dauerausstellung in den Räumen der Tourist-Information Bad Sachsa lädt Geschichtsinteressierte zu einer Reise in die Vergangenheit. Die Ausstellung wurde von der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Zusammenarbeit mit der Stiftung 20.Juli 1944 und der Stadt Bad Sachsa umgesetzt und beschäftigt sich mit den Kindern, die ab August 1944 von der Gestapo in das Kinderheim "Bremen" eingeliefert wurden. Die Väter dieser Kinder wurden als Volksverräter ermordet oder wendeten sich gegen die nationalsozialistische Diktatur, die Mütter waren "Sippenhäftlinge" in Gefängnissen oder Konzentrationslagern.

Die Kinder sollten in Bad Sachsa eine neue Identität bekommen, ihr eigener Name war Tabu und Geschwister wurden voneinander getrennt.

Weitere Informationen zu den Kindern und ihrem Schicksal erhalten Sie in der Tourist-Information Bad Sachsa von Montag bis Freitag, 9.00-17.00 Uhr sowie Samstag & Feiertag 10.00-14.00 Uhr.

  • Wo genau? Tourist-Information Bad Sachsa, Am Kurpark 6

Der neue ErlebnisMarkt in Bad Sachsa

ErlebnisMarkt Bad Sachsa

Jeden Mittwoch findet nun der von der Bad Sachsa Holding GmbH & Co. KG organisierte "Erlebnismarkt" in der Uffestraße in Bad Sachsa statt. Jeden Mittwoch von 16:00 bis 21:00 Uhr kann man dann nach Herzenslust kaufen, erleben und genießen. Ab 18:00 Uhr lädt jeweils eine Live Band zum gemütlichen Verweilen und Ausklingen des Tages ein. Angeboten werden unter anderem Fleischwaren, Fisch, Gemüse, frisches Brot aus dem Holzofen, Lederwaren, Honig vom Imker, Cocktails und saisonale Highlights.

Der Erlebnismarkt - ein kleines Fest für alle Bad Sachsaer, Besucher und Gäste.

Was? ErlebnisMarkt - einkaufen, erleben, genießen | Erzeugnisse aus der Region

Wann? jeden Mittwoch, 16:00 - 21:00 Uhr (17. Mai bis 11. Oktober 2017)  

Wo? Uffestraße, Bad Sachsa

*25 Jahre Grenzlandmuseum Bad Sachsa -1992-2017 - Jubiläum*

Die Deutsche Einheit - Wunder oder Normalität?

25 Jahre Grenzlandmuseum Bad Sachsa

Wer kann sich noch daran erinnern, wie vor 27 Jahren durch den Beitritt der 5 Länder der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes die DDR als Staat aufhörte zu existieren und die Bundesrepublik nun seit dem 3. Oktober 1990 aus 16 Bundesländern bestand? Welche Ereignisse und Geschehnisse markierten den Weg zu Wiedervereinigung? Diese und andere Antworten efahren Sie im Zeitzeugenvortrag des Bad Sachsaer Bürgermeisters Dr. Axel Hartmann.

Was? Zeitzeugenvortrag des Bad Sachsaer Bürgermeisters Dr. Axel Hartmann

Wann? Dienstag, 3. Oktober 2017 um 18:00 Uhr

Wo? Kurhaus Bad Sachsa

Der Eintritt ist frei.

Wie die Grenze geöffnet wurde - Zeitzeugen berichten

25 Jahre Grenzlandmuseum Bad Sachsa

Der 9. November 1989. Ein Tag, der das Leben der Deutschen gründlich veränderte. Zeitzeugen berichten.

Der eine Zeitzeuge befand sich in Teistungen an der Grenzübergangsstelle Worbis / Duderstadt, der andere befand sich im Bundeskanzleramt in Bonn. In ihrer Erinnerung an den 9. November 1989 erzählen uns die Zeitzeugen von der Unglaublichkeit und den Zufälligkeiten, die zur Öffnung der Grenze zwischen der DDR und Bundesrepublik führten. Erstmals in der Konstellation eines moderierten Zeitzeugengesprächs, erfährt der Zuhörer aus allererster Hand, wie sich die Grenzöffnung an der Grenzübergangsstelle Worbis / Duderstadt und die Abläufe im Bundeskanzleramt zugetragen haben.

Was? Wie die Grenze geöffnet wurde - Zeitzeugen berichten

Wann? Donnerstag, 9.November 2017 um 19:00 Uhr

Wo? Kurhaus Bad Sachsa

Der Eintritt ist frei

Tag der offenen Tür im Grenzlandmuseum Bad Sachsa

25 Jahre Grenzlandmuseum Bad Sachsa

Tag der Offenen Tür zum 25 jährigen Jubiläum des Grenzlandmuseums Bad Sachsa - Festakt und Empfang,  25 Jahre Grenzlandmuseum - Tettenborn und Bad Sachsa

Was? Tag der offenen Tür im Grenzlandmuseum Bad Sachsa

Wann? Samstag, 11. November 2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Wo? Grenzlandmuseum Bad Sachsa

Der Eintritt ist frei.

WLAN -kostenlos in Bad Sachsa

freies WLAN in Bad Sachsa

Mal eben Emails lesen, Bilder versenden, online Zeitung lesen, beim Musikstreamen unterwegs entspannen oder sich schnell  informieren, was es  in der Umgebung zu tun gibt, dass mobile Internet macht es möglich. Ab sofort können Sie sich im Vitalpark, in der Tourist-Information und im Kurhaus mit wenigen Klicks auf Ihrem Smartphone mit der ganzen Welt über das kostenlose WLAN verbinden. Der Zugang ist denkbar einfach: einfach bei den WLAN-Einstellungen „Bad Sachsa“ auswählen, die Hotsplots-AGB akzeptieren und schon ist man kostenlos und unbegrenzt im Internet. 

18.09.2017

* Diese Woche in Bad Sachsa: 18.09. - 24.09.2017 *

24.09.2017

Qigong - für Gesundheit und innere Balance!

Qigong im Vitalpark Bad Sachsa

In diesem Jahr bietet die Bad Sachsa Holding erstmals regelmäßig Qigong-Kurse im Vitalpark an. Die Gesundheitskurse finden jeden Sonntag von 11:00 bis 11:45 im Vitalpark vor der Konzertmuschel statt und sind für alle Altersgruppen geeignet. Alle Termine sind kostenfrei. Termine bis 1. Oktober.

Was genau ist Qigong?
Qigong ist eine alte chinesische Bewegungsform zur Stärkung der Gesundheit. Mit sanften Bewegungs- und Atemübungen werden Sie:

  • Lebensenergie im Körper fließen lassen
  • Körper und Geist stärken
  • Gesundheit und Lebensqualität verbessern
  • Mehr Glück und Harmonie im Leben finden

Informationen unter: 05523 9491531

Was? Qigong - chinesische Bewegungsform zur Stärkung der Gesundheit

Wann? jeden Sonntag ab 11:00 Uhr (bis 1. Oktober)

Wo? Konzertmuschel im Vitalpark

GESUND * GESUNDHEIT FÜR KÖRPER UND GEIST * GESUND

Qigong - für Gesundheit und innere Balance!

Qigong im Vitalpark Bad Sachsa

In diesem Jahr bietet die Bad Sachsa Holding erstmals regelmäßig Qigong-Kurse im Vitalpark an. Die Gesundheitskurse finden jeden Sonntag von 11:00 bis 11:45 im Vitalpark vor der Konzertmuschel statt und sind für alle Altersgruppen geeignet. Alle Termine sind kostenfrei. Termine bis 1. Oktober.

Was genau ist Qigong?
Qigong ist eine alte chinesische Bewegungsform zur Stärkung der Gesundheit. Mit sanften Bewegungs- und Atemübungen werden Sie:

  • Lebensenergie im Körper fließen lassen
  • Körper und Geist stärken
  • Gesundheit und Lebensqualität verbessern
  • Mehr Glück und Harmonie im Leben finden

Informationen unter: 05523 9491531

Was? Qigong - chinesische Bewegungsform zur Stärkung der Gesundheit

Wann? jeden Sonntag ab 11:00 Uhr (bis 1. Oktober)

Wo? Konzertmuschel im Vitalpark

Geführte Heilklimawanderungen

Bad Sachsa Geführte Heilklima-Wanderungen

Sie möchten Ihr Immunsystem stärken und Ihre Ausdauer trainieren und dabei die heilklimatische Luft des Südharz erleben? Dann machen Sie mit bei einer der geführten Heilklima-Wanderungen druch das Karstgebiet Südharz.

Termine 2017:

  • Donnerstag, 11.10.2017 – 14.00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information Bad Sachsa, Am Kurpark 6, Bad Sachsa

Kosten: 6,00 € (mit Harzgastkarte 5,00 €) | Kinder frei

Anmeldung erforderlich bis zum Vortag bei der Tourist-Information Bad Sachsa.

Weitere Informationen zu den Heilklima-Wanderungen finden Sie auf unserer Informationsseite.

Gesundheitsvorträge Bad Sachsa

Gesundheitsvorträge

Ab März 2017 finden wieder regelmäßig jeden zweiten Dienstag im Monat Gesundheitsvorträge zu spannenden Fragen rund um Wohlbefinden, Körperbewusstsein und Ernährung statt.

Termine 2017:

  •  10. Oktober ab 18 Uhr: Dreisprung der Entschlackung (ca. 50 min)
  •  14. November ab 18 Uhr: Die Haut im Winter (ca. 50 min)
  •  12. Dezember ab 18 Uhr: Basische Füße für ein schönes Leben (ca. 40 min)

Wo? Blauen Salon im Kurhaus Bad Sachsa

Kosten? Alle Termine (ausgenommen Juli, August, September) sind kostenfrei

Gesundheit durch Entschlackung
inkl. dem Buch „Basisch Leben“, sowie Snacks & Getränken (ca. 90 min)

Kosten: 14,90 €

11. Juli ab 18 Uhr
8. August ab 18 Uhr
12. September ab 18 Uhr

NEU * KOSTENLOSE FÜHRUNGEN IN BAD SACHSA * NEU

Stadtführung durch Bad Sachsa

Stadtführung Bad Sachsa

Erleben Sie Bad Sachsa einmal anders! Die Bad Sachsa Holding GmbH & Co. KG bietet ab sofort an jedem 3. Mittwoch im Monat um 16:00 Uhr eine etwa 90-minütige kostenlose Stadtführung durch Bad Sachsa an.

Bei diesem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entwicklung der Stadt und die Lebensweise der Bürger. Sie lernen Denkmäler und (historische) Bauwerke Bad Sachsas kennen und erkunden die schöne Uffestadt zu Fuß.

Start- und Endpunkt ist die Schimmelbrücke gegenüber des Rathauses. (am Kreisel)

Termine 2017: 

  • Mittwoch, 11.10.2017

jeden 3. Mittwoch im Monat | 16:00 Uhr | Dauer ca. 90 Minuten

Gern können Sie auch individuelle Termine vereinbaren.

Kontaktdaten des Gästeführers:                                                                  Herr Ralph Boehm                                                                                     Telefon: 05523 999436                                                                                E-Mail: r-gboehm@arcor.de

Museumsführung im NatUrzeitmuseum Bad Sachsa

Museumsführung im NatUrzeitmuseum Bad Sachsa

Bei einem Rundgang durch das NatUrzeitmuseum Bad Sachsa erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über die Funktionsweise eines Vulkans und den Vulkanismus des Ravensberges (Ausstellung Feuerwelten), die Zeit des Zechsteinmeeres und ihrer Fossilien (Ausstellung Meereswelten) sowie die Entstehung der heutigen Landschaftsformen des Südarzes durch Eiszeit und Gipskarst (Ausstellung Geowelten). Nicht zuletzt bekommen Sie Einblicke in die Entwicklung der Pflanzen, Tiere und Saurier in der Südharzregion vor mehr als 258 Millionen Jahren (Ausstellung Wüstenwelten). Eine Informationsstelle des Nationalparks Harz gibt Einblick in die Besonderheiten des heutigen Mittelgebirges und rundet ihre Reise durch mehr als 290 Millionen Jahre Entwicklungsgeschichte des Südharzes ab.

Termine & Infos

Führungen durch das NatUrzeitmuseum jeden 3. Donnerstag im Monat          mit Frau Dehne, Beginn 15:00 Uhr, Dauer ca. 60 Minuten

Bei diesem Angebot fallen lediglich die Kosten des Museumseintritts an.            Erwachsene: 2,50 €, Kinder bis 12 Jahre 1,00 € (Gästekarte: -0,50 €)

Führung im Wintersport-und Heimatmuseum Bad Sachsa

kostenlose Führung im Wintersport- und Heimatmuseum Bad Sachsa

Das Wintersport- und Heimatmuseum Bad Sachsa bietet in Kooperation mit der Bad Sachsa Holding GmbH & Co. KG eine ca. 90-minütige, kostenlose Führung durch das Museum an. Beginnend um 16:00 Uhr im Museum in der Hindenburgstraße 6 bekommen Sie dabei interessante Einblicke in die Entstehung Bad Sachsas.

Bei einem Rundgang erfahren Sie Details zur Entwicklung des Ortes vom Grenz- und Fuhrmannsort zur schmucken Kurstadt mit Jugendstilarchitektur und zum heutigen heilklimatischen Kurort.

Auch Relikte der Wintersporthistorie auf dem Ravensberg sind im Museum zu besichtigen.

Termine & Infos:

Kostenlose Führungen durch das Wintersport- und Heimatmuseum mit Herr Böhm | jeden 4. Dienstag im Monat, 16:00 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Wo? Wintersport- und Heimatmuseum Bad Sachsa, Hindenburgstraße 6

Eintritt und Führung kostenfrei

Kontakt Tourist-Information: +49 (0) 5523 474990

Suchen & Buchen

Unterkünfte im Harz und in Bad Sachsa online buchenBad Sachsa und den Südharz per Webcam anschauenJetzt an der Gästeumfrage Bad Sachsa teilnehmen undUrlaub im Harz genießen