Bad Sachsa

Sammlungen zur Ortsgeschichte Walkenrieds

Altes Gipswerk Walkenried Südharz

Walkenried ist nur 7 km - knapp 12 min. Fahrtzeit mit dem Auto von Bad Sachsa entfernt!

- Dauerausstellung in Walkenried

Bis zur Einrichtung eines "Gipsmuseums" im Südharz, wird die Ausstellung "Gips - mehr als weißes Pulver" als Dauerausstellung im Vereinsarchiv in der alten Grundschule am Geiersberg zu sehen sein. Die Ausstellung verdeutlicht die die Bedeutung des Gipses in der Südharzer Landschaft und Industrie. Wegen des inzwischen großen Umfangs anderer Ausstellungsstücke und -themen wurde die Ausstellung nun in "Sammlungen zur Ortsgeschichte Walkenrieds" umgetauft. Neben Gips entdecken Sie die Walkenrieder Industriegeschichte, das Klostermodell, den "Rosenblath-Zyklus" (28 Aquarelle von Walkenried) und vieles mehr.

Die Ausstellung ist jeweils mittwochs und dienstags von 15.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Vereine und Gruppen können gerne individuelle Termine für Führungen vereinbaren (Telefon: 0 55 25 - 15 50).

Übrigens...

Kontakt Tourist-Information: +49 (0) 5523 474990

Suchen & Buchen

Unterkünfte im Harz und in Bad Sachsa online buchenBad Sachsa und den Südharz per Webcam anschauenJetzt an der Gästeumfrage Bad Sachsa teilnehmen undUrlaub im Harz genießen