Bad Sachsa

Lerbachtal

Das von üppigen Wäldern und Bergwiesen bewachsene Lerbachtal liegt nordöstlich von Osterode am Harz und ist in etwa 35 Kilometer von Bad Sachsa entfernt.

Im Lerbachtal rund sind viele Wanderungen im Südharz möglich. Es lassen sich zum Beispiel die Lerbacher Gruben erwandern, in denen von der Mitte des 16. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts im Landkreis Osterode etwa 2 Millionen Tonnen Eisenstein gefördert wurden.

Zudem verfügt die Region rund um den Erholungsort Lerbach über ein gut ausgeschildertes Wandernetz. Lerbach ist auch eine Station auf dem Harzer-Hexen-Stieg, dem größten Fernwanderweg quer durch den Harz.

Weitere Informationen über Wanderungen in Bad Sachsa und Umgebung erhalten Sie bei der Tourist-Information Bad Sachsa.

Weitere Informationen zum Harzer Hexenstieg:

Buchungshotline: 0800 588 78 94

Suchen & Buchen

Unterkünfte im Harz und in Bad Sachsa online buchenBad Sachsa und den Südharz per Webcam anschauenJetzt an der Gästeumfrage Bad Sachsa teilnehmen undUrlaub im Harz genießen