Bad Sachsa
Link twitternLink teilen

Residenzschloss Sondershausen

  • Residenzschloss Sondershausen Südharz
  • Residenzschloss Sondershausen Innenhof Südharz

Nur knapp 44 km - 46 min. Fahrzeit mit dem Auto von Bad Sachsa entfernt!

Über der Musikstadt Sondershausen thront das eindrucksvolle vierflügelige Schloss. Jahrhundertelang bildete es den Regierungssitz für verschiedene Grafen und ist daher von den verschiedenen Baustilen mehrerer Epochen geprägt - ab 1697 vom Fürsten von Schwarzburg-Sondershausen. Heutzutage zählt es zu den schönsten Schlössern Thüringens. Es beherbergt das Schlossmuseum Sondershausen, das sowohl Kunst und Kunsthandwerk als auch volkskundliche und naturwissenschaftliche Bestände beherbergt. Während eines Spaziergangs über die Schlossanlage gibt es weitere historische Gebäude zu entdecken. Das Achteckhaus, das ehemals als Lusthaus genutzt wurde, dient heute als Veranstaltungstätte für Konzerte. Wo früher die Pferde unterkamen, im Marstall, ist seit 2005 nach aufwendiger Sanierung die Thüringer Landesmusikakademie untergebracht. Die gesamte Schlossanlage ist vom Lohpark umgeben, der im Stile eines englischen Landschaftsparks zu erholsamen Spaziergängen einlädt.

Adresse

Schlossmuseum Sondershausen
Schloss
PF 1120
99701 Sondershausen
Tel.: 0 36 32 - 62 24 20
Fax: 0 36 32 - 62 24 10

Öffnungszeiten

  • Dienstag - Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Montags geschlossen (außer Ostermontag; Pfingstmontag;
    24.12.; 25.12.; 31.12.; 01.01.)

Führungen

  • Führungen für Einzelbesucher von Dienstag bis Sonntag um jeweils 14.00 Uhr.
  • Bei Teilnahme an den Führungen entstehen Kosten von € 1 pro Person zum regulären Eintrittspreis.
  • Führungspauschale pro Gruppe zzgl. zum Eintrittspreis: € 20
  • Fremdsprachige Führungen: € 30
  • Weitere Führungen sind auf Anfrage möglich!

Eintrittspreise

  • Einzelkarten: € 5 
  • Einzelkarte ermäßigt (Rentner, Kurkarteninhaber, ADAC-Mitglieder): € 4
  • Einzelkarte ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte, Inhaber des Sondershäuser Freizeitpasses): € 3
  • Sonderausstellung "Galerie im Schloss" (pro Person): € 2
  • Gruppenkarten (ab 15 - 29 Personen, pro Person): € 3 
  • Familienkarte (bis 2 Erwachsene, mind. 1 Kind, max. 5 Personen): € 9
  • Klassenkarte für Schüler/Studenten (zum einmaligen Besuch, inkl. Führung): € 15

Freier Eintritt für

  • Einzelbesucher der Mikwe
  • Kinder bis 6 Jahre
  • Erforderliche Begleitperson eines Schwerbehinderten
  • Mitglieder des Fördervereins Schloss und Museum Sondershausen e.V.
  • Mitglieder von ICOM, DMB, MVT, Deutsche Gesellschaft der Kunsthistoriker
  • Presse auf Anmeldung

Freier Eintritt zum Schlossmuseum für alle Einzelpersonen und Familien

  • Jeden Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr!

Schlossrestaurant

Schlossrestaurant Sondershausen
Schloss 1
99706 Sondershausen
Telefon: +49 (0) 36 32 - 66 70 66
Fax: +49 (0) 36 32 - 66 70 69

Öffnungszeiten

  • Montag und Dienstag geschlossen. 
  • Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 18.00 bis 24.00 Uhr.
  • Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen von 11.30 bis 14.00 Uhr und von 18.00 bis 24.00 Uhr.
  • Zusätzlich Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen von 11.00 bis 17.00 Uhr Kaffee und Kuchen

Parkplätze stehen im Parkhaus der Galerie am Schlossberg und im Bereich des Schlosskomplexes auch für Busse zur Verfügung.

Buchungshotline: 0800 588 78 94

Suchen & Buchen

Unterkünfte im Harz und in Bad Sachsa online buchenBad Sachsa und den Südharz per Webcam anschauenJetzt an der Gästeumfrage Bad Sachsa teilnehmen undUrlaub im Harz genießen

Veranstaltungen

25.11.2014
50+

Weitere Veranstaltungen