01. und 02.11.2018 - 5. Niedersächsischer Bädertag im Kurort Bad Sachsa

Der Heilbäderverband Niedersachsen e. V. lädt alle Gäste und Interessenten zum 5. Niedersächsischen Bädertag in das Kurhaus Bad Sachsa ein.

Dieses Jahr trifft sich vom 01. bis 02. November 2018 die niedersächsische Kur- und Bäderszene im Südharz.

Am 01. November findet die jährliche Herbstmitgliederversammlung des Verbandes statt.

Der 02. November steht im Zeichen des Kurgastes:
Welche Bedürfnisse hat er?
Wie können Kurorte und Heilbäder auf diese eingehen?
Welche Angebote sind zukunftsfähig?

Auf diese und weitere Fragen geben Experten u. a. aus den Bereichen Kur- und Heilbäderwesen, (Gesundheits-)Tourismus und Gesundheitswirtschaft Antworten.

Seien Sie gespannt auf u. a. folgende Referenten und Vorträge:

  • Claudia Wagner, Geschäftsführerin FIT Gesellschaft für gesundes Reisen mbH:
    Entwicklung von Kunden-/Gästebedürfnissen; Welche Angebote werden nachgefragt?
     
  • Dr. Karin Lehmann, Stellv. Kurdirektorin Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom:
    Kur- und Heilwald auf Usedom
     
  • Prof. Dr. Matilde Groß und Maren Hille, Hochschule Harz, Tourismusmanagement:
    Strategische Geschäftsfeldentwicklung in gesundheitstouristischen Destinationen am Beispiel des Kneippheilbades Bad Lauterberg
     
  • Prof. Dr. Karl-Ludwig Resch, Deutsches Institut für Gesundheitsforschung Bad Elster:
    Welche Produkte sind für den niedersächsischen Kurgast geeignet?

 

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung werden telefonisch (04403 - 61163) oder per E-Mail (info@baederland-niedersachsen.de) vom Heilbäderverband Niedersachsen e. V. entgegengenommen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro für HBV-Mitglieder und 145 Euro für Nicht-Mitglieder.

 

> Weitere Informationen zum Rahmenprogramm des 5. Niedersächsischen Bädertages